Themenwoche: ,Kinder- und Jugendarbeit — Starkes Ehrenamt

vom 12. — 19. November 2017 findet die Themenwoche Kinder- und Jugendarbeit — Starkes Ehrenamt statt, die in Kooperation von Kreisjugendring e.V. und Kreisjugendamt durchgeführt wird.

Mit der Themenwoche wollen wir auf das vielfältige und große Engagement der ca. 5.000 Ehrenamtlichen in der Kinder- und Jugendarbeit des Kreises Siegen-Wittgenstein aufmerksam machen und einen Beitrag zu mehr öffentlicher Wahrnehmung und Anerkennung leisten.


Im Rahmen dieser Themenwoche sind u.a. folgende Aktionen in der Planung:

  • Ausstellung zum Thema „Ehrenamt in der Kinder- und Jugendarbeit" — Eröffnung der Ausstellung im Foyer des Kreishauses am 12. November 2017, 17.00 Uhr durch Landrat Andreas Müller
  •  Überreichung der Juleica (Jugendgruppenleitercard) an „Neubesitzer" durch den Landrat im Rahmen der Ausstellungseröffnung
  • Kampagne zum Sonderurlaub für Ehrenamtliche in Ferienfreizeiten und Internationalen Jugendbegegnungen
  • Fortbildungsseminar „Motivation fürs Ehrenamt" am Samstag, 25. November 2017

Wir brauchen Ihre und Eure Unterstützung, um eine Ausstellung zum Thema „Ehrenamt in der Kinder- und Jugendarbeit" zu gestalten!


Motto: „Ehrenamtliche in Aktion"

  1.  Bilder, Filme, Videos und Geschichten aus der Kinder- Jugendarbeit: schickt uns Bilder oder Videos (auch altes 8mm Filmmaterial) — z.B. von Wochenend- und Ferienfreizeiten, Gruppen- und Trainingsstunden, Projekten, Festen , von Juleica- Seminaren, Erste Hilfe Kursen oder anderen Fortbildungen für Ehrenamtliche Kinder - Aktuelles oder Legendäres
     
  2. Wir wollen Deine Geschichte!
    Du bist Ehrenamtlicher in der Kinder- und Jugendarbeit? Dann schreib uns deine Geschichte auf:
    • wie bist Du zum Jugendgruppenleiter / zur Jugendgruppenleiterin geworden?
    • wieviel Zeit nimmt Dein Ehrenamt in Anspruch (wöchentlich)?
    • was macht Dir Spaß an deinem ehrenamtlichen Engagement?
    • was ist Dir wichtig an deinem ehrenamtlichen Engagement?
    • was hast Du Schönes in deinem Ehrenamt erlebt?
    • was sollte sich für Ehrenamtliche verbessern?
     
  3. Anschauungsmaterial und „alte Schätzchen"
    • Wir suchen Anschauungsmaterial aus der Kinder- und Jugendarbeit, z.B. aus dem Bereich der Naturkunde, Knotenkunde der Pfadfinder, Anschauungsmaterial der Feuerwehr, u.a.m.
    • Wir suchen identitätsstiftende Kleidung, Fahnen oder andere Utensilien.
    • Wir suchen alte Jugendgruppenleiterausweise, die wir für die Ausstellung benutzen dürfen.
    • Wir suchen altes Schulungsmaterial für die Jugendgruppenleiterausbildung, alte Spielebücher, Beschreibungen für kreative Angebote (z.B. Makramee, u.a.m.).

Wir bedanken uns für die Unterstützung im Voraus ganz herzlich.


Bitte wendet Euch bei allen Fragen rund um die Ausstellung an die Bildungsreferentin des Kreisjugendrings Anja Mertens, a.mertens@kreisjugendring.org , Tel.: 0271 333 2762.